4 Möglichkeiten, Ihren Körper Mit Essen Fit Zu Halten

Nahrhaftes Essen ist kein Ersatz für körperliche Aktivität, aber darauf zu achten, was Sie essen, spielt eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung eines starken und gesunden Körpers. Kombinieren Sie eine ausgewogene Ernährung mit sorgfältiger Beachtung einer guten Ernährung während des Trainings und Sie werden sicherstellen, dass die Nahrung, die Sie zu sich nehmen, Sie in guter Form hält.

Ausgewogene Ernährung

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Befolgen Sie die Richtlinien von MyPlate des USDA. Die US-Regierung und andere öffentliche Gesundheitsbehörden haben in den letzten Jahrzehnten eine Vielzahl von Lebensmittel-„Pyramiden“ und „Tellern“ entwickelt. Diese Tools sind grafische Darstellungen der verschiedenen Lebensmittelgruppen, die Sie essen sollten – und wie viel Sie von jeder Gruppe zu sich nehmen sollten. Die Menge der Lebensmittel, die Sie aus jeder Kategorie in der gesunden Balance des Tellers essen, hängt von Ihrer Größe, Ihrem Trainingsniveau und Ihren Ernährungspräferenzen ab, aber ein Großteil Ihrer Kalorienaufnahme sollte aus diesen Kategorien stammen:

Gemüse und Früchte. Versuchen Sie, bei jeder Mahlzeit die Hälfte Ihres Tellers mit diesen Lebensmitteln zu füllen.

Gesunde Proteine ​​wie Fisch, Geflügel, Eier, Nüsse, Bohnen, Samen und/oder Tofu.

Kohlenhydrate in Form von Vollkornprodukten wie Haferflocken, Vollkornbrot und Naturreis.

Gesunde Fette und Öle. Zu den gesunden Alternativen gehören ungesättigte Fette wie Oliven- und Pflanzenöle sowie Avocados. Beachten Sie, dass Fette und Öle kalorienreich sind, sodass sich kleine Mengen schnell summieren. Etiketten sorgfältig lesen.

Wasser, Tee und Kaffee mit wenig oder ohne Zuckerzusatz. Sie sollten Ihren Milchkonsum auf 1 bis 2 Tassen fettarme Milch pro Tag beschränken und nicht mehr als 1 Tasse Saft pro Tag trinken.

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Konsumiere „Superfoods“, die außergewöhnliche Nährstoffvorteile bieten. Wenn Ihr Ziel sowohl Fitness als auch allgemeine Gesundheit ist, sollten Sie Lebensmittel essen, die zusätzliche Energie, Antioxidantien, Kalzium oder herzgesunde Fette und Proteine ​​liefern.

Trockenfrüchte, Süßkartoffeln und Bananen liefern komplexe Kohlenhydrate, die Ihnen helfen, Energie effizient zu speichern und zu nutzen. Jedes dieser Lebensmittel enthält neben einer Vielzahl weiterer Nährstoffe wertvolles Kalium.

Brokkoli und anderes grünes Gemüse, Tomaten, Heidelbeeren und Kakao enthalten alle Antioxidantien, die zellschädigende freie Radikale aus Ihrem Blut entfernen.

Milch und grünes Gemüse liefern Kalzium für gesunde Knochen. Warme Milch, die vor dem Schlafengehen konsumiert wird, hat den zusätzlichen Vorteil, dass sie das Serotonin und Melatonin fördert, die Ihnen beim Schlafen helfen.

See also  Health Benefits Of Potatoes

Lachs und Nüsse liefern gesunde Fette und Proteine. Erwägen Sie, Ihrer Ernährung insbesondere Paranüsse hinzuzufügen, da sie einen hohen Anteil an Selen enthalten, einem Mineral, das Ihr Immunsystem stärkt.

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Achten Sie auf die Portionsgröße. Lesen Sie Lebensmittelverpackungen sorgfältig durch, um die Portionsgröße und die Anzahl der Portionen in einer bestimmten Verpackung zu bestimmen. Teilen Sie Vorteilspackungen in Portionsbehälter auf und erwägen Sie, große Restaurantmahlzeiten zu teilen. Erfahren Sie, wie Sie die richtigen Portionen anhand von Referenzen in Handgröße identifizieren. Richtlinien sind online verfügbar. Eine Portion Karotten zum Beispiel entspricht einer Tasse oder ungefähr der Größe einer erwachsenen Faust; Eine Portion Müsli hat auch die Größe einer Tasse oder einer erwachsenen Faust.

Ausreichend Ballaststoffe konsumieren

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Verstehe die Vorteile einer ballaststoffreichen Ernährung. Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen sind, helfen Ihnen, Ihren Hunger zu kontrollieren und auf verschiedene Weise Gewicht zu verlieren.

Lebensmittel mit hohem Ballaststoffgehalt haben einen höheren „Kaufaktor“. Einfach gesagt dauert es länger, bis sie gegessen werden, was Ihr Zufriedenheitsgefühl erhöht.

Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen sind, brauchen länger, um Ihren Verdauungstrakt zu verlassen. Dadurch fühlen Sie sich länger satt.

Lebensmittel mit löslichen Ballaststoffen wie Haferflocken und Bohnen helfen, Ihren Blutzucker im Laufe des Tages zu stabilisieren. Das bedeutet, dass Sie sich nicht so hungrig fühlen.

Ballaststoffe helfen auch, den Cholesterinspiegel bei manchen Menschen zu senken und den Stuhlgang für eine bessere Verdauungsgesundheit zu erhöhen.

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Wählen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel. Ballaststoffe sind in einer Vielzahl von Lebensmitteln enthalten, daher kann es einfacher sein, dieses wichtige Element in Ihre Ernährung aufzunehmen, als Sie sich vorstellen. Probieren Sie ballaststoffreiche Cerealien, Bohnen, Gemüse, Nüsse und Samen sowie Obst.

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Gehen Sie bei der Umstellung auf eine ballaststoffreiche Ernährung schrittweise vor. Während Ihr Körper bei einer ballaststoffreichen Ernährung am besten funktioniert, wird es Zeit brauchen, sich anzupassen, wenn Sie zuvor nicht viele Ballaststoffe gegessen haben. Beginnen Sie mit der Einführung eines ballaststoffreichen Elements und verbessern Sie dann schrittweise Ihre Ernährung. Sie können Ihre ballaststoffarmen Cornflakes zum Beispiel durch ein Rosinenkleie-Müsli ersetzen und dann ein paar Tage warten, bevor Sie Salat mit Ihrem Mittagessen einführen.

Frisches Essen zubereiten

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Priorisieren Sie Vollwertkost. Die Wahl von unverarbeiteten Lebensmitteln ermöglicht es Ihnen, Ihre Ernährung zu kontrollieren, indem Sie „versteckte“ Zutaten und überschüssiges Salz eliminieren. Es ist möglich, dass die Gewichtszunahme nicht auf die Menge der Nahrung zurückzuführen ist, die Sie zu sich nehmen, sondern auf die Menge an Zucker, Salz und anderen Zutaten, die Ihrer Mahlzeit zugesetzt werden. Vollwertkost wie Gemüse, Obst, Vollkornprodukte und Fisch befinden sich ebenfalls in der Nähe der gesunden „Basis“ der Ernährungspyramide.

See also  Health Benefits Of Dates

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Erwägen Sie, einen Garten anzulegen. Studien zeigen, dass Kinder, die an schulischen Gartenprogrammen teilnehmen, doppelt so häufig neue Lebensmittel ausprobieren wie diejenigen, die nicht an diesen Programmen teilgenommen haben. Das Aufziehen Ihres eigenen Gemüses aus Samen oder Setzlingen wird Sie zu einer gesunden Ernährung inspirieren. Der Anbau von eigenem Gemüse spart auch Geld und ermöglicht es Ihnen, Ihren Körper fit zu halten, ohne Ihr Budget zu sprengen.

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Von Grund auf kochen. Ähnlich wie der Verzehr von Vollwertkost verbessert das Kochen von Grund auf die Kontrolle über Ihre Ernährung. Sie sparen wahrscheinlich nicht nur Geld, indem Sie Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten, sondern Sie können auch Zusatzstoffe, zusätzlichen Zucker und Salz sowie andere verarbeitete Zutaten eliminieren.

Entwickeln Sie Ihre Kochkünste schrittweise. Sie können überwältigt werden, wenn Sie versuchen, zu schnell zu viel zu übernehmen. Beginnen Sie mit einfachen Rezepten, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Geben Sie sich die Erlaubnis, im Laufe der Zeit zu lernen, und Sie werden feststellen, dass das Kochen eher zu einer dauerhaften Gewohnheit wird.

Richtig essen beim Sport

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Bereiten Sie sich auf ein Training vor, indem Sie einen Snack essen. Einen Snack zu essen, der aus einem komplexen Kohlenhydrat und einer Proteinquelle besteht, ist eine großartige Möglichkeit, sich auf ein Training vorzubereiten. Zum Beispiel könntest du eine Tasse griechischen Naturjoghurt mit einem Apfel haben. Verzehren Sie Ihren Snack 1 bis 2 Stunden vor dem Training.

Auch die richtige Flüssigkeitszufuhr vor dem Training ist wichtig. Planen Sie zwei bis drei Tassen Wasser zwei bis drei Stunden vor dem Training ein.

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Essen Sie Lebensmittel, die Ihre Energie und Ausdauer steigern. Sie sind vielleicht mit verschiedenen Kohlenhydratmischungen aus Glukose und Fruktose (Sportgetränke, Gele usw.) vertraut, die häufig bei langen Trainingseinheiten verwendet werden. Vielleicht möchten Sie jedoch eine natürliche Option in Betracht ziehen, die Glukose und Fruktose mit zusätzlichen Vitaminen und Antioxidantien kombiniert: Honig! Je dunkler der Honig, desto mehr Antioxidantien enthält er.

See also  Health Benefits Of Blueberries

Während des Trainings weiterhin hydratisieren. Trinken Sie alle 15 – 20 Minuten 3/4 bis 1 1/2 Tassen Wasser und ziehen Sie ein Elektrolytgetränk in Betracht, wenn Sie länger als 60 Minuten trainiert haben.

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Tanken Sie nach einem langen Training neue Energie. Dies ist Ihre große Chance, eine Leckerei mit Lebensmitteln zu kombinieren, die Ihren Körper fit halten: Schokoladenmilch ist ein hervorragendes Erholungsgetränk nach dem Training. Die enthaltenen Kohlenhydrate helfen dabei, Ihre Energiespeicher wieder aufzufüllen. Probieren Sie eine Banane mit Erdnussbutter, wenn Sie keine Milch mögen.

Trinken Sie nach dem Training Sauerkirschsaft, um Muskelentzündungen zu lindern. Vermeiden Sie es jedoch, Saft vor oder während des Trainings zu trinken, da dies zu Magenkrämpfen führen kann.

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Konsumiere Protein nach dem Training, um deinen Muskeln zu helfen, sich zu erholen und zu wachsen. Gute Proteinquellen sind Fisch, Geflügel, Fleisch, Nüsse, Bohnen, Samen, Linsen, Soja und Milchprodukte. Beachten Sie, dass Werbung für Proteinergänzungsmittel zwar oft damit wirbt, dass sie Aminosäuren liefern, die der Körper nicht herstellen kann, Sie aber dieselben wichtigen Nährstoffe erhalten können, indem Sie eine Vielzahl von proteinreichen Lebensmitteln konsumieren.

4 Ways to Keep Your Body Fit With Food

Denken Sie daran, dass der Verzehr von „Fitness“-Lebensmitteln kein Ersatz für körperliche Betätigung ist. Eine prominente Studie legt nahe, dass „Fitness-Branding“ die Verbraucher dazu ermutigt, mehr von einem bestimmten Lebensmittel zu essen und sich weniger zu bewegen. Dies kann Ihre Bemühungen untergraben, Ihren Körper fit zu halten. Dieser „Fitness“-Riegel hat genauso viele Kalorien wie jedes andere Lebensmittel seiner Größe und seines Nährwerts!

Etiketten sorgfältig lesen. Energieriegel und andere “Fitness”-Produkte enthalten oft erhebliche Mengen an zugesetztem Zucker und sind normalerweise stark verarbeitet und mit künstlichen Zutaten gefüllt. Wenn Sie sich für den Kauf eines Energieriegels entscheiden, suchen Sie nach Riegeln mit etwa 5 Gramm (0,2 Unzen) Protein, einigen Kohlenhydraten und sehr wenig Fett.

Achten Sie auf den Kaloriengehalt Ihrer Sportgetränke und trinken Sie Sportgetränke erst, wenn Sie 60 Minuten oder länger Sport treiben. Wenn Sie trainieren, um Gewicht zu verlieren, entscheiden Sie sich für Wasser- oder „leichte“ Versionen.

You May Also Like

About the Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.